Die Soundmagnet.eu Monatshighlights – Februar 2022

Durchblick im Release-Dschungel: Die Soundmagnet-Redaktion präsentiert monatlich ein Best-Of aller Reviews, mit jeweils einem Album pro RedakteurIn. In diesem Artikel findest du unsere Highlights vom Februar 2022.

Außerdem findest du auf unserem Youtube-Kanal eine Playlist mit allen Anspieltipps.


Übersicht

Adriana: Woven Hand – Silver Sash
Andreas: Ty Morn – Last Villain Testament
Frank: Voivod – Synchro Anarchy
Ingo: Lesoir – Babel
Jannik: Alan Parsons – One Note Symphony / Live In Tel Aviv
Markus: Serious Black – Vengeance Is Mine
Patrick: Once Human – Scar Weaver
Sascha: Night Cobra – Dawn of the Serpent


Woven Hand – Silver Sash

Genre: Neo Folk / Amerikana / Blues Rock

Adriana meint: Silver Sash von Wovenhand ist genau jenes Album, das sich Neo Folk Bands als Benchmark setzen sollten. Hier stimmt Attitüde, Sound, Lyrik, Emotion zu 100%.” Das vollständige Review findest du HIER.

Bewertung: 9 / 10

Anspieltipp: Dead Dead Beat


Ty Morn – Last Villain Testament

Genre: Melodic Metal / Heavy Metal / Power Metal

Andreas meint: “Ty Morn sind den großen Erwartungen mehr als gerecht geworden. Das Album wirkt noch ausgereifter als der Vorgänger. Last Villain Testament ist ab dem ersten Ton für alle ein Power Metal Pflichtprogramm.” Das vollständige Review findest du HIER.

Bewertung: 9 / 10

Anspieltipp: War Of Nations


Voivod – Synchro Anarchy

Genre: Progressive Metal / Cyber Metal

Frank meint: Voivod können mich vor allem mit der überragenden ersten Hälfte von Synchro Anarchy auf ihre Seite der progressiven Macht ziehen. Das Album ist eine gesunde Mischung aus erstklassig-verspieltem Prog und einer klassischer Metal Schlagseite.Das vollständige Review findest du HIER.

Bewertung: 8,5 / 10

Anspieltipp: Synchro Anarchy


Lesoir – Babel

Genre: Progressive Rock / Art Rock

Ingo meint: “Mit Babel veröffentlichen Lesoir ein kurzen Schnappschuss ihres Status Quo. Hier bekommt der Hörer feinsten Progressive Rock geboten.” Das vollständige Review findest du HIER.

Bewertung: 9,5 / 10

Anspieltipp: Babel


Alan Parsons – One Note Symphony / Live In Tel Aviv

Genre: Rock

Jannik meint: “Insgesamt erhält der Hörer auf One Note Symphony / Live in Tel Aviv also eine fantastische Mischung aller berühmten Hits Alan Parsons‘ und der musikalischen Klasse des ausgezeichneten Israel Philharmonic Orchestra.” Das vollständige Review findest du HIER.

Anspieltipp: Don’t Answer Me


Serious Black – Vengeance Is Mine

SERIOUS BLACK-Vengeance Is Mine-Artwork

Genre: Power Metal

Markus meint: Serious Black legen die Messlatte mit Vengeance Is Mine auf ein kaum mehr zu erreichendes Niveau. Sämtliche Songs auf dem Album strotzen vor intelligentem Songwriting und starken Melodien.” Das vollständige Review findest du HIER.

Bewertung: 9 / 10

Anspieltipp: Senso Della Vita


Once Human – Scar Weaver

Genre: Melodic Death Metal

Patrick meint: “Haben wir lange auf das neue Once Human Album gewartet? Ja! War es das wert? Auf jeden Fall! Scar Weaver toppt die beiden grandiosen Vorgänger nochmal und haut die Hits am Fließband raus.” Das vollständige Review findest du HIER.

Bewertung: 9,5 / 10

Anspieltipp: Cold Arrival


Night Cobra – Dawn of the Serpent

Genre: Heavy Metal

Sascha meint: “Mit ihrem Debütalbum Dawn of the Serpent liefern uns Night Cobra eine wirklich solide und nach vorne gehende Old School Heavy Metal Platte, die ich jedem 1980er-Metal-Afficionado und leidenschaftlichem Headbanger nur ans Herz legen kann.” Das vollständige Review findest du HIER.

Bewertung: 7,5 / 10

Anspieltipp: The Serpent’s Kiss

Cooler Artikel? Diskutiere mit auf Facebook!
[Total: 4 Average: 5]
Teile diesen Inhalt mit anderen
fb-share-icon