Torn Fabriks – Mind Consumption – EP Review

Torn Fabriks – Mind Consumption
Herkunft:
Portugal
Release:
11.01.2021

Label: Firecum Records
Dauer:
20:44
Genre:
Thrash Metal


Torn Fabriks-Band
Foto Credit: Facebook / Torn Fabriks

Torn Fabriks ist ein neues Thrash Metal Projekt aus Portugal. Das Trio zählt zu den politischeren Vertretern der Szene, denn auf ihrer Debüt-EP Mind Consumption dreht sich alles um den Kapitalismus und mit diesem verbundene Ungleichheiten.

Das Projekt besteht übrigens aus Mitgliedern der Bands Sindicato da Terra, Morbid Death und Rageful. Musikalisch bezeichnen sich die drei Musiker als “Oldschool-Metalheads”, was man ihrer Musik auch ganz klar anhört. Hier wird europäischer Thrash Metal der klassischen Schule geboten.

Straight to the Point

Der Sound der EP ist leider etwas schwammig, aber hey – so ist’s eben im Underground, dafür klingt die Musik auch wesentlich sympathischer als so manche, überproduzierte Hochglanz-Scheibe. Sänger und Bassist Ricardo Santos gehört zu den stimmlich tieferen Vertretern seiner Zunft, High-Pitch-Screams gehören nicht zu seinem Repertoire.

Musikalisch werden, ganz Genre-typisch, treibende Schlagzeug-Beats und eine Menge Gitarrenriffs geboten. Torn Fabriks wechseln dabei öfter mal das Tempo, ohne jemals wirklich den Fuß vom Gaspedal zu nehmen, und streuen die ein- oder andere Hookline sowie kurze Soli ein. Dadurch klingen sie sehr straight, ohne dabei monoton zu wirken. Ein gutes Beispiel dafür ist die Single Idiocracy Layers, zu der du HIER ein Video findest.

Ein weiterer Anspieltipp ist Bring Me Down mit seinen hektischen Riffs und Moshpit-Rhythmen, die sofort Sehnsucht nach den 2020 so schmerzlich vermissten Clubkonzerten aufkommen lassen. Der Rausschmeißer Evil8 überrascht zu Beginn mit leichten Crossover-Anleihen und Passagen, die so auch von den mächtigen Testament stammen könnten. Nach knapp 20 Minuten Spielzeit ist der Spaß bereits wieder vorbei und die Thrasher-Seele hoch zufrieden.


Fazit
Torn Fabriks sind eine weitere, sehr starke Combo, die sich klassischen Thrash Metal auf die Fahnen geschrieben hat. Ihr Debüt Mind Consumption ist jedem Genre-Fan und Underground-Liebhaber zu empfehlen. Die Band macht Laune, man darf auf weitere Songs der Portugiesen gespannt sein. 7,5 / 10.

Line Up
Ricardo Santos – Bass, Gesang
Jorge Matos – Gitarre
Paulo Soares – Schlagzeug

Tracklist
01. Respect
02. Idiocracy Layers
03. Face It
04. Felt The Treason
05. Bring Me Down
06. Evil8

Links
Facebook Torn Fabriks


Außerdem auf Soundmagnet.eu
Album Review – Sodom – Genesis XIX
EP Review – The Damnnation – Parasite
Kolumne – Under Cover

Cooler Artikel? Diskutiere mit auf Facebook!
[Total: 5 Average: 5]
Teile diesen Inhalt mit anderen