“Great Escapes” präsentieren zweiten Song des kommenden Albums “Okay”

Great Escapes präsentieren zweiten Song des kommenden Albums Okay


Ab sofort gibt es bei allen Streaming-/Downloadportalen die neue Great Escapes Single Spring Fake zu hören/herunterzuladen.

Nach Ashes (VÖ: 18.12.2020) ist Spring Fake die zweite Singleauskopplung vom kommenden Longplayer Okay, der am 19. März 2021 über Midsummer Records veröffentlicht wird.

Es ist oft nicht leicht, sich von den eigenen Gedanken nicht runterziehen zu lassen. In “Spring Fake” geht es darum, zu lernen, den eigenen Gefühlen und guten Dingen, die einem passieren, zu vertrauen und immer wieder gegen die innere Stimme anzukämpfen, die das alles vermiesen will: „I’d love to enjoy a smile though I wait for the ache.

Bei der Vorproduktion zu Spring Fake kamen wir irgendwann nicht mehr weiter, deshalb wollten wir den Song eigentlich gar nicht für Okay aufnehmen”, sagt Great Escapes-Sänger Frederik Tebbe. „Basto, mit dem wir das Album aufgenommen haben, hat uns aber im Studio dazu ermutigt, es nochmal damit zu versuchen, also haben wir in Iserlohn gemeinsam daran weitergearbeitet. Das hat sich gelohnt: Bei einigen von uns ist der Song inzwischen durchaus zum Favoriten der Platte gewachsen.

Mit seiner positiven Gitarrenmelodie und den treibenden Drums dahinter spielt Spring Fake gewissermaßen Schein und Sein gegeneinander aus. Während der Erzähler des Songs durchaus mit sich hadert, peitscht die Musik nach vorn. „Ich mag diesen Samiam-Astray-Vibe, den die Gitarre in dem Song hat“, so Tebbe. „Melodisch und fröhlich, irgendwie aber trotzdem melancholisch.


Textquelle: Pressetext

Teile diesen Inhalt mit anderen