Die Soundmagnet.eu Jahreshighlights 2020 – Die Favoriten von Adriana

Das Jahr 2020 war vollgepackt mit hochwertigen Releases. Die Soundmagnet-RedakteurInnen präsentieren dir deswegen ihre persönlichen Favoriten. In diesem Artikel findest du die fünf Jahreshighlights unserer Redakteurin Adriana.

Außerdem findest du auf unserem Youtube-Kanal eine Playlist mit allen Jahreshighlights aller RedakteurInnen.


Solstafir – Endless Twilight of Codependent Love

Genre: Post Rock / Metal / Rock

Kurzreview: Solstafir liefern hier ein Album ab, das sich mit viel Feingefühl Themen und Problematiken heutiger Gesellschaften nähert ohne einen plakativen Stempel aufzudrücken. Musikalisch trifft hier die Vergangenheit auf die Zukunft.” Das vollständige Review findest du HIER.

Bewertung: 9,5 / 10

Anspieltipp: Her Fall from Grace


Chaosbay – Asylum

Genre: Progressive Metal

Kurzreview: “Die Band adelt sich selbstredend durch dieses Album in den Olymp der Prog Metal Bands und steht Genrekollegen mit großen Namen ebenbürtig gegenüber.” Das vollständige Review findest du HIER.

Bewertung: 10 / 10

Anspieltipp:


The Pineapple Thief – Versions Of The Truth

Genre: Progressive Rock

Kurzreview: “Die Band versteht es, ein Komplettpaket abzuliefern. Hier stimmt alles! Musikalisch wird eine schlüssige Verbindung zu Vorgängeralben geschlossen und der eigene Stil in die Zukunft getragen.” Das vollständige Review findest du HIER.

Bewertung: 9,5 / 10

Anspieltipp: Demons


Katatonia – City Burials

Genre: Progressive Rock

Kurzreview: “Wunderbare Harmonien spielen sich mit durchdachten Lyrics, großartigen Riffs und akzentuierten und progressiven Elementen in der Vordergrund der Spielbühne des Albums ohne dabei einen neblig düsteren Mantel abzulegen.” Das vollständige Review findest du HIER.

Bewertung: 10 / 10

Anspieltipp: Lacquer


Pure Reason Revolution – Eupnea

Genre: Crossover Prog / Progressive Rock

Kurzreview: Pure Reason Revolution geben mir klassisch verspielten progressiven Rock, gerade mit genügend elektronischen Elementen und Keyboard Einsatz, den ich brauche um jede einzelne Zeile der Lyrics zu glauben.” Das vollständige Review findest du HIER.

Bewertung: 9 / 10

Anspieltipp: New Obsession

Cooler Artikel? Diskutiere mit auf Facebook!
[Total: 45 Average: 5]
Teile diesen Inhalt mit anderen
fb-share-icon