Christian Liljegren – Melodic Passion – Album Review

Christian Liljegren – Melodic Passion
Herkunft:
Schweden
Release:
26.03.2021
Label: Melodic Passion Records
Dauer:
48:03
Genre:
Classic Hard Rock


Christian LiljegrenDer schwedische Musiker Christian Liljegren zählt zu den umtriebigsten Vertretern seiner Zunft. Der Frontmann verschiedener Bands, unter anderem der Power Metaller The Waymaker, hat im Laufe seiner Karriere an rund 40 Alben mitgewirkt.

Das scheint ihm aber noch nicht zu reichen, denn Melodic Passion markiert nun sein Debüt als Komponist. Anders ausgedrückt: Auf diesem Werk hat der Schwede alle Texte, Gesangslinien und Arrangements selbst erschaffen, einzig der Gitarrist Stephen Carlson hat dabei ausgeholfen.

Die Intention hinter dem Album: Back to the Roots! Genauer gesagt, zurück in die 1970er Jahre, in denen Christians Leidenschaft für Musik ihren Anfang nahm.

Der Name ist Programm

Der Opener und Titeltrack Melodic Passion lässt bereits erahnen, wohin die Reise geht. Egal ob Rainbow, Queen, Uriah Heep oder Europe – hier wird den ganz großen Namen vergangener Zeiten gedacht, Kenner hören einen interessanten Mix der Stile dieser Bands heraus. Dasselbe gilt für den Song Salute For The King.

Diese Herangehensweise zieht sich durch das gesamte Album. Passend zum Namen und den Texten des Albums achtet Christian Liljegren stets darauf, dass die Musik vor allem melodisch und leidenschaftlich aus den Boxen dröhnt. Dass die Songs dabei streckenweise etwas cheesy wirken – egal, das sind einige Songs der großen Vorbilder ja auch.

Ein gutes Beispiel dafür ist The Rock. Der Song ist eine der stärksten und eingängigsten Nummern der Scheibe, die sich gleichermaßen vor den Erschaffern klassischen Hard Rocks und den ersten Vertretern der (Power) Metal-Szene verneigt. Das Video dazu findest du HIER.

Nebenbei sei erwähnt, das Christian Liljegren nicht nur ein leidenschaftlicher Musiker, sondern auch ein überzeugter Christ ist. Seine Glaubensbekenntnisse kann er sich auch auf Melodic Passion nicht ganz verkneifen. “I believe in the son of God, the cross marks the way”  ist nur eine der textlichen Anspielungen auf Gott, Jesus und Co. Das tut der hohen Qualität seiner Kompositionen aber keinen Abbruch.

Gute Mischung aus ruhigen und rockigen Klängen

Was darf auf einem klassischen Hard Rock Album keinesfalls fehlen? Richtig, die Ballade! In Form von This is my love song werden alle Dinge besungen, die Christian liebt. Seine Frau, Familie, Freunde und natürlich der Vater im Himmel – das ist einerseits sehr kitschig, andererseits aber auch entwaffnend ehrlich und dadurch sehr charmant.

Die weiteren Nummern der Scheibe wechseln gekonnt zwischen ruhigen Passagen und rockigen Grundtönen, wobei viel Aufmerksamkeit auf genügend Abwechslung gelegt wurde. The Victory ist beispielsweise eine spitzenmäßige Hard Rock-Nummer, während I Breathe eine weitere, sehr emotionale Halbballade darstellt.

Wenn man den Bonustrack auf der LP mal weglässt, beendet Third Day den musikalischen Rundgang durch die Ursprünge von Christians Musikleidenschaft. Das sehr atmosphärische Outro rundet eine Scheibe ab, die für jeden Rock-Fan etwas zu bieten hat und die bei jedem Hördurchgang mit neuen Details aufwartet.


Fazit
Christian Liljegren kann einfach keine schlechte Musik schreiben. Auf Melodic Passion ist der Name Programm und Hard Rock-Fans werden an dieser Huldigung vor den Größen der Vergangenheit ihre Freude haben. Einzig die omnipräsente Glaubensbekundung könnte dem ein- oder anderen aufstoßen. Zusammengefasst ergibt das 8,5 / 10.


Line Up
Christian Liljegren – Gesang
Stephen Carlsson – Gitarre
Per Schelander – Bass
Olov Andersson – Keyboard
Andreas “Habo” Johansson – Schlagzeug

Tracklist
01. Melodic Passion
02. Salute For The King
03. The Rock
04. This Is My Love Song
05. The Victory
06. Dead Or Alive
07. I Breathe
08. History
09. Third Day
10. My King (Bonus Track, nur auf LP)

Links
Facebook Christian Liljegren
Instagram Christian Liljegren


Außerdem auf Soundmagnet.eu
Album Review – The Waymaker – Kingdom of Heaven
Interview – Metalheads4Pets – Nachgefragt bei Susanne und Alex
Kolumne – Sammler und Jäger – von Musikleidenschaft und Sammelwut 1/2

Cooler Artikel? Diskutiere mit auf Facebook!
[Total: 2 Average: 5]
Teile diesen Inhalt mit anderen