BLOODBOUND präsentieren brandneue Single & Lyric Video zu “March Into War”

BLOODBOUND präsentieren brandneue Single & Lyric Video zu March Into War


Foto Credit: George Grigoriadis

Zwei Jahre nach Veröffentlichung ihres gefeierten, letzten Longplayers Rise Of The Dragon Empire, werden wir nun von Bloodbounds Creatures Of The Dark Realm heimgesucht. Am 28.05. veröffentlicht die schwedische Power Metal Macht ihr bereits neuntes Studio Album via AFM Records und hat nun eine weitere Single samt Lyric Video vorgestellt. HIER gehts direkt zum Video!

Als Bloodbound im Jahr 2005 mit ihrem Debut Album Nosferatu die Szene betraten, war ihre Liebe zu Band-Ikonen wie Iron Maiden, Helloween und Judas Priest kaum zu überhören; damals wurde mit kleinem Budget und ohne den großen Masterplan dahinter aufgenommen. Mit nunmehr acht Studio Alben, einem Live-Album und einer EP im Gepäck, kehren Bloodbound 2021 stärker und leidenschaftlicher als je zuvor zurück!

Mit elf brachialen Tracks, die von einem trügerisch ruhigen Intro eingeleitet werden, erfüllt Creatures Of The Dark Realm alle für eine erfolgreiche Power Metal Band erforderlichen Anforderungen, doch fällt der Hörgenuss noch weitaus epischer aus. Ohne einzige Ballade in Sicht, kommt diese Scheibe deutlich temporeicher daher. Bloodbound ist dennoch nicht abgeneigt die Dinge etwas aufzulockern und bietet dem Hörer so zum Beispiel harte und groove-orientierte Nummern sowie straighte Metal Hymnen an. Bloodbound liefern auf Creatures Of The Dark Realm Abwechslung, und schwedischen Power Metal vom feinsten!

Nachdem die Band erst kürzlich mit den bereits veröffentlichten Singles When Fate Is Calling sowie dem epischen Album Titel Track Lust auf mehr machte, ist nun ein neues Lyric Video zum Song March Into War erschienen!

March Into War ist eine bomastische Metal Hymne,” kommentiert Keyboarder Fredrik Bergh. “Wir können es kaum erwarten den Song live zu spielen sobald diese Pandemie-Hölle endlich ein Ende hat!”

Mit Creatures Of The Dark Realm haben Bloodbound sich ihre eigene Messlatte und Ziele wieder einmal hoch gesteckt. Die Schweden erschaffen noch mehr Hooks und stärkere Melodien, das Ergebnis spricht für sich selbst: Creatures Of The Dark Realm ist ein sehr melodisches und extrem eingängiges Album, welches mit Werken von Bands wie Sabaton und Powerwolf locker mithalten kann und vielleicht sogar mitunter die Tage der klassischen Helloween ein wenig zurückholt. In dieser Hinsicht sind Bloodbound immer dem Metal treu geblieben, der sie ursprünglich inspirierte.

Wir haben einige Songs, die es nicht auf das Album geschafft haben,“ verrät uns Bergh. „Das liegt daran, dass wir nur Songs auf dem Album haben wollten, die herausstechen, die eine gewissen Qualitätsanspruch erfüllen, damit das Album spannend und interessant bleibt. Jedoch muss man bedenken, wir gehören zu einem bestimmten Genre und können wir nicht einfach einen komplett neuen Musikstil spielen und das Ergebnis trotzdem mit dem Stempel Bloodbound versehen. Es kann also durchaus schwierig sein sich nicht zu wiederholen oder zu kopieren, aber ich denke wir haben diese Herausforderung mit dem neuen Album gemeistert.

Wenn man das neue Album mit „Nosferatu“ vergleicht, dann erkennt man die großen Unterschiede vor allem in unserer Entwicklung über all die Jahre,“ so Bergh, „aber seit jeher versuchen wir die besten Melodien zu schreiben. Wir ziehen unsere Inspiration aus allen möglichen Musikgenres, denn eine gute Melodie ist eine gute Melodie. Schau dir Bands wie The Beatles oder ABBA an. Ihre Lieder sind wegen der Melodien zeitlos und danach streben auch wir. Natürlich nicht danach, so zu klingen (lacht), aber danach Songs zu schreiben, die dich genauso packen und für Tage im Gehörgang bleiben.

Creatures Of The Dark Realm wurde von Bloodbound produziert und erscheint am 28.05.2021 auf CD, DVD, Boxsets sowie in limitierten LP Gatefold- Auflagen über AFM Records. Während die Rot/Schwarze Splatter Vinly in Windeseile ausverkauft war, solltet ihr besser schnell zugreifen und euch das Album vorbestellen!

Album Tracklist:
01. The Creatures Preludium
02. Creatures Of The Dark Realm
03. When Fate Is Calling
04. Ever Burning Flame
05. Eyes Come Alive
06. Death Will Lead The Way
07. Gathering Of Souls
08. Kill Or Be Killed
09. The Gargoyles Gate
10. March Into War
11. Face Of Evil
12. The Wicked And The Weak

BLOODBOUND sind:
Patrik J. Selleby – Gesang
Tomas Olsson – Gitarren
Henrik Olsson – Gitarren
Anders Broman – Bass
Fredrik Bergh – Keyboards
Daniel Sjögren – Schlagzeug

Preorder HIER


Textquelle: Pressetext

Teile diesen Inhalt mit anderen