Breed77 melden sich zurück / neues Lockdown Video online!

Breed77 melden sich zurück / neues Lockdown Video online!


Die fantastischen “Ethno-Metaller” Breed77 melden sich zurück. Acht Jahre nach ihrem letzten Album The Evil Inside. Einen ersten Appetizer auf kommendes bietet der Song A Matter Of Time lockdown acoustic HIER auf dem YouTube Kanal der Band HIER

Seit 1996 vereinen Breed77 Metal und modernen Rock mit Flamenco und orientalischen Klängen. Inspiriert von den Klängen ihrer Heimat (Spanien und Gibraltar) kreierten sie den einzigartigen Breed77 “Ethno-Metal” Sound und brachten diesen Ende der 90er nach London. 1998 wählten Kerrang! Leser Breed77 zur ‘Best Unsigned Band’. 1999 gewannen sie die Metal Hammer und Kerrang! Awards als beste neue Band.

Mit ihren sechs offiziellen Studioalben begeisterten sie Fans und Presse, spielten weltweite Tourneen, hatten mit The River eine Hitsingle in UK (#39), charteten mit vier weiteren Singles und vier Alben, spielten die größten Festivals der Welt (von Download über Rock Am Ring bis Wacken etc pp), sie arbeiteten mit Produzenten wie Ron St. Germain (Tool, Soundgarden, Bad Brains), Andy Sneap und Chris Tsangarides (Judas Priest/Black Sabbath/Thin Lizzy) und bereicherten die Szene der modernen Rock Musik.

Die deutsche Fachpresse kannte seinerzeit nur Superlativen für die Band. Hier ein paar Auszüge: “Breed77 gehören zu den wenigen Exoten und Innovatoren der heutigen Szene. Musik für Metaller, die zur Abwechslung mal einen Hauch Exotik atmen wollen. Ein erkundenswerter Ritt durch moderne Rocklandschaften. Packender, eigenständiger, exotischer und innovativer Metal/Rock, der in keine Schublade passen will. Südländisches Temperament und Großstadt-Härte treffen sich zum Tanz auf dem Metal-Parkett. Vielseitigkeit, Virtuosität und volle Power. Immer intensiv, immer einzigartig. Explosive Mische aus beklemmendem Rock und Wohlfühl-Melodien. Sie ragen aus dem Genre hervor wie ein Leuchtturm am Strand.

Statement der Band zur Reunion:
“Hallo Freunde, Brüder und Schwestern im Internet. Es war nicht leicht die Stille der vergangenen Tage zu pflegen. Wir wollten ein Lockdown Video posten, für das für zusammengekommen sind. Letztendlich hat es dahingehend gewandelt, dass wir uns dazu entschlossen haben wiederzuvereinen!
Wir erkannten, wie sehr wir es vermissten zusammen Musik zu machen und haben das Gefühl, dass genau jetzt die richtige Zeit dazu ist, die Bestie aus ihrem Schlummerschlaf zu wecken…Die Welt hat sich unermesslich verändert seit unseren letzten Aktivitäten, daher gibt es viel für uns zu tun. Diese üble Pandemie hat sichergestellt, dass wir im kommenden Jahr nahezu ohne Konzerte verbringen müssen – Das gibt uns die Zeit, wieder mit den Erschaffen zu beginnen. Wir werden sicherlich neue Musik bereit haben, aber wir werden auch jedmögliche Inhalte für diese neue Welt schaffen – hoffentlich schaffen wir es damit uns zu noch weiteren Menschen zu verbinden, dafür machen wir das ganze ja.. Also kommt zu unserem Youtube Kanal und abonniert ihn – Dort werden alle möglichen Livestreams, exklusiven Videos und mehr zu finden sein. Nun verlassen wir euch erst einmal mit dieser sehr speziellen, akustischen Version von A Matter Of Time von Cultura, live aufgenommen während des Lockdowns mit tausenden von Meilen die uns trennten! Weckt die ruhenden B77 Fans, teilt es all euren Freunden mit … Wir sind zurück!”


Textquelle: Pressetext