A BROKEN SILENCE veröffentlichen Crossover Hit-Single „Hope” im „Unplugged” Gewand samt Musikvideo

A BROKEN SILENCE veröffentlichen Crossover Hit-Single „Hope” im „Unplugged” Gewand samt Musikvideo


Foto Credit: Amy Lee & Alex Botton

Am Freitag erschien die brandneue Crossover Akustik-Version von A BROKEN SILENCEs Hit-Single „Hope” als dritte Auskopplung nach „At The End Of The Day” und „Light Up The World” aus dem am 23.10.2020 über Ditto Music erscheinenden Album „Unplugged”. Mit „Hope” landeten die Australier bereits bei der Veröffentlichung über WIDEawake Entertainment, das zum legendären Death Row Records Label gehörte, 2011 einen echten Hit.

Allein bei Spotify kommt der Song auf über 3,5 Millionen Plays. Inhaltlich geht es um die Problematik, dass Zukunftsvisionen heute besonders oft durch Dystopien geprägt sind, in denen der Klimawandel die Erde unbewohnbar macht oder sich die Menschheit durch Atomkriege an den Rand des Abgrundes bombt. Mit dem neun Jahre alten Song treffen die drei Crossover-Musiker aktuell den Nerv der Zeit und verbinden auf beeindruckende Art und Weise Elemente aus Hip Hop, Rock und Alternative. Mit „Hope” signalisieren A BROKEN SILENCE der jungen Generation Hoffnung, indem sie ihre neuen Ideen und Visionen realisieren und die zukünftigen Pioniere werden. Die wichtige Message, die sich nicht nur Fans von Linkin Park, Cult To Follow oder Manafest anhören sollten, präsentieren sie jetzt im neuen Musikvideo HIER.


Textquelle: Pressetext

Teile diesen Inhalt mit anderen